Komparseria
Navigation  
  Home
  => Der Komparse
  => Agenturen
  => Leon Haardt
  => Chat und Video
  => Impressum
  Tagebuch
  Film und TV
  Bühne
  Musik
  Karte und Sat-Bild
  Fotoalbum
  Erbrochenes
  Forum
  Kontakt
  Links
  Topliste
Leon Haardt

Sedcard von Leon Haardt
Unter einer Sedcard oder Comp-Card versteht man eine Bewerbungsunterlage. Sie besteht aus einer beidseitig farbig bedruckten Visitenkarte im Format DIN A5 mit aktuellen Fotos, den wichtigsten Daten des Darstellers sowie einem Adressaufkleber der Künstleragentur. Üblich sind folgende Angaben auf der Sedcard: Körper-, Konfektions- und Schuhgröße, Haar- und Augenfarbe, ggf. auch Fremdsprachen, Führerschein und Haustier. Auf die Vorderseite gehört, neben dem Künstlernamen, ein Porträt mit Augenkontakt. Auf der Rückseite sind vier bis acht Fotos in möglichst unterschiedlichen Stylings anzuordnen. Wichtig ist, die Wandlungsfähigkeit des Bewerbers zu unterstreichen, um entsprechende Einsatzmöglichkeiten nachzuweisen.

Die Vorderseite

Die Rückseite

Angaben

Meine Daten

 

Angaben

Meine Daten

Vorname Name

Rudi Dödel

 

Künstlername

Leon Haardt

Straße

Schlossstr. 39 

 

Gewicht / Körpergröße

88 kg / 188 cm

Wohnort

14059 Berlin

 

Konfektions-/
Hutgröße

60 

Mobiltelefon

0178-8784983 

 

US-Hose
Bund/Bein

46/36 

Zeitliche Verfügbarkeit

Allzeit bereit 

 

Brust-/Taillen-/
Hüftumfang

133/99/111 cm 

Geburtsdatum

06.08.1955 

 

Schuhgröße / Kragenweite

46/46 

Staatsange-
hörigkeit

Deutsch

 

Augen-/Haarfarbe

 blau/lila

Krankenkasse

 WirRstattNallS

 

Sozialversi-
cherungs-Nr.

 12G67JH931

Interessen

Fotografieren

 

Fähigkeiten

 Mondwandlerei

Besonderes Erlebnis

unfreiwillige Theaterrolle Yeti

 

Besondere Merkmale

drei Arme

 Komparsentätigkeiten von Leon Haardt

Da-
tum 2007

Dreh-
ort

Sparte /
Genre

Produk-
tion

Arbeits-
titel

Rolle

Ar-
beits-
zeit

Ga-
ge

Vermitt-
lung

2.+3. Juni

Leucht-
turm

Kinomu-
sikfilm

X-Filme
Creative Pool

März-
melodie

Kneipen-
gast

13 ½ Std.

110 €

Agentur Iris Müller

10-13. Juli

Tier-
garten

RTL-Kla-
maukserie

Biller & Vass

Böse
Mädchen

Spazier-
gänger

02 Std.

050 €

starboxx

8. Au-
gust

Filmstu-
dio Ba-
belsberg

Holly-
wood-
Actionfilm

Warner
& Joel Silver

Speed
Racer

Passant

13 Std.

110 €

Agentur Iris Müller

19. Sep-
tember

Autobahn- Raststätte Köckern

Kino-
thriller

Gambit Film

Schatten-
welt

Trucker

10 ½ Std.

075 €

Agentur Iris Müller

9. Ok-
tober

Schiller-
theater

RTL-Cas-
tingshow

RTL-Te-
levision

Super-
Talent

Zu-
schauer

03 ¼ Std.

030 €

Agentur Iris Müller

19. Ok-
tober

Oberver-
waltungs-
gericht

Hollywood-
Dokuthriller

United Artists

Valkyrie

Licht-
double

10 ½ Std.

075 €

Agentur Iris Müller

27. Ok-
tober

Washing-
tonplatz

Agenten-
film

Columbia Pictures

The Inter-
national

Passant

10 ½ Std.

075 €

Agentur Iris Müller

29. Ok-
tober

Senat für 
Inneres
& Sport (Mitte)

Mafia-
Action-
komödie

Warner Bros.

Mord ist mein Geschäft, Liebling

Passant

12 Std.

070 €

Agentur Filmge-
sichter

Da-
tum 2008

Dreh-
ort

Sparte / Genre

Produk-
tion

Arbeits-
titel

Rolle

Ar-
beits-
zeit

Ga-
ge

Vermitt-
lung

20. Fe-
bruar

Tempel-
hofer Ufer

Softpor-
no-Video

Beate-Uh-
se-TV

Das.Sex-
periment

Zuhörer

01 ½ Std.

050 €

Agentur Iris Müller

18. März

Alt-Fried-
richsfelde

TV-Krimi-
reihe

ZDF & Oliver Berben

Rosa Roth - Ende einer Dienstfahrt

Passant

08 ½ Std.

070 €

Agentur Iris Müller

2. April

Lungen-
klinik Wannsee

Mystery-
TV-Serie

RTL-Te-
levision

Die 25.
Stunde

Patient

08 ¼ Std.

055 €

Agentur Iris Müller

25./26. Ok-
tober
Nauener Vorstadt TV-
Komödie
TV60 Filmpro-duktion Ich und Du und die Frau dazu Partygrill-meister 18 Std. 125 € Agentur Filmge-
sichter
Datum 2010
Dreh-
ort
Sparte / Genre Produk-
tion
Arbeits-
titel
Rolle Ar-
beits-
zeit
Ga-
ge
Vermitt-
lung
22. März Volkspark Friedichs-
hain
Casting-
Show
Schwartz-
kopff-TV
Verrück-
teste Hochzeiten
Imbiss
buden-besitzer
7 Std. 110 € Suche-Biete.com
                 



































Goldene Mitgliedschaft bei der Agentur Iris Müller

starboxx-"Gutschrift" für Böse Mädchen

Mecon-Gagenschein für Komparsen


Das Interview: Ponterosa Zarte-Titz (34) von Kinohitz im Gespräch mit Leon Haardt (52-59)

KH: In <Schattenwelt> spielst Du einen Trucker. Hätte Dich die Hauptrolle nicht auch gereizt? - LH: Meine Gage hätte Produzent Michael Jungfleisch niemals bezahlen können. Außerdem kann ich mir ein Leben nach 20 Jahren Knast nicht vorstellen. - KH: Wie hast Du denn die RAF-Zeit damals erlebt? - LH: Ich habe die Bande von Baader und Ensslin mit einem präparierten Spezialvan zu ihren Tatorten gefahren. - KH: Nein, mal im Ernst! - LH: Also gut! Die Wahrheit ist, ich hatte ein Verhältnis mit Ulrike Meinhof. - KH: Willst Du behaupten, Du warst RAF-Mitglied? - LH: Damals, 1969, gab es die RAF noch gar nicht. Nach Ulrikes Scheidung war ich ausschließlich für ihr Sexualleben zuständig. - KH: Das würde ja zu Deinem Image als Frauenheld passen. Die Meinhof war allerdings mindestens 15 Jahre älter als Du. - LH: Frauen um 35 habe ich schon immer bevorzugt. Sag mal, hast Du heute Abend schon was vor? - PZT: Du willst mit mir ausgehen?  Das ist ja irre! - LH: Gib mir Deine Handynummer. PZT: Aber gern.

www.castingagenten.de
Besuchen Sie mich auf www.castingagenten.de!

Ich freue mich auf Sie!

Das Leon-Haardt-Rätsel

Wer bin ich?

 
   
Werbung  
   
Insgesamt waren schon 72039 Besucher (232041 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=